FDP Ahrensburg

Vor der Kommunalwahl ist nach der Kommunalwahl

Unsere Themen – Ihre Fragen: Die FDP lädt zur öffentlichen Fraktionssitzung

Unser Konpetenzteam
Unser Konpetenzteam
Klar, meinungsstark und vernünftig: Das macht unsere Politik für Ahrensburg aus. So haben wir in der Vergangenheit gearbeitet, und
das wird auch nach der Kommunalwahl am Sonntag, 6. Mai, unsere Arbeit auszeichnen.

Doch es geht uns natürlich um noch viel mehr: um Inhalte, um Erfolge der vergangenen Jahre und um unsere Pläne für Ahrensburgs Zukunft. Darüber würden wir gern mit Ihnen sprechen und laden deswegen am Freitag, 4. Mai, zur öffentlichen Fraktionssitzung.

Freiheits-WM

Alle reden über Fußball, wir reden über Freiheit

Die ganze Welt schaut momentan nach Russland, wo die besten Fußball-Länder gerade aufeinander treffen. Doch wie sieht's beim freiheitlichen Verständnis in den Teilnehmerländern aus? Die Stiftung für die Freiheit nimmt die WM-Staaten unter die Lupe . Wie ...

FDP lädt ein

Wirtschaftsminister Bernd Buchholz kommt zum Bürger-Gespräch

Dr. Bernd Buchholz
Dr. Bernd Buchholz
Wirtschaft, Verkehr oder Tourismus: Das sind nur wenige der wichtigen Themen, um die sich unser Wirtschaftsminister Bernd Buchholz seit Juni vergangenen Jahres intensiv kümmert.

Am Sonnabend, 5. Mai, stellt sich der Minister in seiner Heimat Ahrensburg, den Fragen der Bürger. Ab 10 Uhr können Sie Bernd Buchholz auf dem Rondeel in der Innenstadt treffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Unternehmensgründungen

Ohne mehr Startups wird Deutschlands Wirtschaft abgehängt

Der aktuelle KfW-Gründungsmonitor zeichnet ein düsteres Bild. Deutschland ist noch weit entfernt von den erforderlichen Rahmenbedingungen einer Startup-Nation und hat eine entsprechend unterirdische Gründerquote. Karl-Heinz Paqué, stellvertretender Vorstandsvorsitzender ...

Eltern entlasten – Kitas verbessern!

Minister Dr. Heiner Garg informiert am 17. April in Ahrensburg über die KiTa-Reform

Familienminister Dr. Heiner Garg
Familienminister Dr. Heiner Garg

11. April 2018
Es ist eines der größten Projekte der Landesregierung: die umfangreiche KiTa-Reform. Sie soll Eltern finanziell entlasten, die Kommunen unterstützen und die KiTas qualitativ verbessern. Bis 2022 stellt das Land rund 481 Millionen Euro zusätzlich für das wegweisende Projekt bereit.

Unter der Federführung von Familienminister Dr. Heiner Garg haben Anfang des Jahres die Beratungsgespräche begonnen. Ab 2020 soll die neue KiTa-Gesetzgebung umgesetzt werden.

Am Dienstag, 17. April, zu 19 Uhr lädt der Ortsverband der FDP Ahrensburg sowie der Kreisverband der Liberalen zu einem Informationsabend in die integrative KiTa Regenbogenhaus der Lebenshilfe (Lohkoppel 3-5) ein. Zu Gast ist Dr. Heiner Garg, der über den aktuellen Stand der Gespräche sowie über Grundsätzliches zur KiTa-Reform spricht. Begleitet wird der Minister von Parteikollegin Anita Klahn, der Familienpolitischen Sprecherin der FDP im Landtag. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit dem Minister zu diskutieren.

Antisemitismus

Es muss möglich sein, ohne Furcht Kippa zu tragen

NRW geht gegen den Hass vor: Diese Woche beschloss der Landtag die Einsetzung eines Antisemitismusbeauftragten. "Es muss in diesem Land möglich sein, ohne Furcht eine Kippa zu tragen, genauso wie es auch möglich sein muss, ein Kopftuch oder ein Kreuz ...

Kommunalwahl 2018

Die FDP – ein starkes Team für Ahrensburg!

17. März 2018
Unser Konpetenzteam
Unser Konpetenzteam
Geballte politische Erfahrung und frische Ideen von meinungsstarken Menschen, die sich für eine klare und vernünftige Politik für Ahrensburg einsetzen: Das zeichnet unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2018 aus.

Neu Denken für gute Bildung – und entsprechend Handeln!

Wolfgang Schäfer
Wolfgang Schäfer
21. März 2018

„Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.“ Wie wahr das berühmte Zitat des Professors Götz W. Werner, Gründer der Drogeriemarktkette dm, ist, war zuletzt auch in Ahrensburg zu sehen. Nämlich bei der jüngsten Abstimmung im Bildungsausschuss. Die hat wieder mal gezeigt wie schwer es den Verantwortlichen im Rathaus und den Vertretern der anderen Parteien fällt in der Bildungspolitik neue Wege zu gehen. Die Forderung der FDP den wachsenden Anforderungen an die Schulen durch steigende Schülerzahlen und immer neue pädagogische Herausforderungen endlich Rechnung zu tragen, wurde mit großer Mehrheit abgelehnt. „Man könne das doch sowieso nicht umsetzen“, wurde als Grund genannt. Welch’ Offenbarungseid!

Die FDP hingegen begegnet den Menschen in den Schulen auf Augenhöhe und sucht stets mit Eltern und Pädagogen nach Wegen, damit die schwieriger werdenden Aufgaben bewältigt werden können.

Geldverschwendung im Ahrensburger Rathaus

Thomas Bellizzi, Fraktionsvorsitzender
Thomas Bellizzi, Fraktionsvorsitzender
19. März 2018

Stadt plant neue Arbeitsplätze für horrende Preise anzuschaffen!

55 Arbeitsplätze fehlen laut Stadtverwaltung im Ahrensburger Rathaus und die sollen nun eiligst geschaffen werden – zu einem horrenden Mietpreis 36.000 Euro im Monat. Das macht 55 Euro pro Quadratmeter. Zu zahlen vier Jahre lang!


Suche

Wahlprogramm Ahrensburg


7 Gründe für die FDP


Koalitionsvertrag Schleswig-Holstein


Bundestagswahlprogramm


Positionen


Mitmachen